2. Herren mit ersten Saisonsieg

Gegen die Mannschaft des TV Jahn Hiesfeld konnte die zweite Herrenmannschaft des TVK am 18.11.2017 den ersten Saisonsieg einfahren.

In den letzten Spielen war bereits eine deutliche Leistungssteigerung erkennbar. Wille und Einsatz unserer Mannschaft stimmte, nur das Ergebnis passte noch nicht. Im Spiel gegen den TV Jahn passte dann alles zusammen. Mit Spielbeginn zeigten unsere Jungs das sie dieses Spiel unbedingt gewinnen wollten.
In diesem Spiel mussten unsere Jungs zu Beginn keinem Rückstand hinterher laufen, sondern setzten sich bis zur 3. Spielminute mit 3:0 ab. In der 11. Spielminute gelang es der Mannschaft aus Hiesfeld erstmals in Führung zu gehen. Simon Förster erzielte 46 Sekunden später aber den Ausgleich zum 6:6 und Dominik Hoppe weitere 34 Sekunden später die erneute Führung zum 7:6. Der TV Jahn schaffte noch mal den Ausgleich zum 8:8, bis zur Pause konnten sich unsere Jungs aber mit drei Toren auf 16:13 wieder etwas absetzen.

Anders als in der Spielen zuvor gaben unsere Jungs diese Führung auch in der zweiten Halbzeit nicht mehr aus der Hand und siegten verdient mit 35:28.

In Abwehr und Angriff lief noch lange nicht alles rund, vorne wurden noch zu viele Bälle verworfen und auch in der Abwehr passte die Abstimmung nicht immer. Trotzdem war der Sieg gegen den TV Jahn Hiesfeld verdient und macht Lust auf mehr.

Vielen Dank an dieser Stelle auch an Michael Menze, der kurzfristig als Zeitnehmer eingesprungen ist.

Für den TVK spielten und trafen: Maximilian Vitz, Frederik Bones, Steffen Florenz (3), Till Huckemann (5), Daniel Schuerings, Tim Wipperführt (2), Lliam Meyers (6), Fabian Bleckat, Tim Dicks (7), Dominik Hoppe (4), Lukas Menze, Simon Förster (6), Noah Florenz (2).

Das nächste Spiel findet am 25.11.2017 um 19:15 Uhr in Tönisforst gegen die Turnerschaft St. Tönis statt.