Am 19. Dezember geht es ran an die Weckmänner

Am Mittwoch, den 19. Dezember 2018 ist es soweit. Die Handballabteilung richtet für seine jugendlichen Mitglieder von 16.00 – 18.00 Uhr das obligatorische Weckmannessen in der Waldsporthalle aus. Neben dem langjährig bewehrten Team von Anke Mettler und Jutta Schmitz, die wieder für den „Cateringbereich„ zuständig sind, organisieren Pia Kloeters und FSJlerin Anne Busch das sportliche Rahmenprogramm in der Halle.

Die Anmeldung erfolgt mannschaftsbezogen über die Elternvertreter. Der Meldeschluss ist Donnerstag, der 6. Dezember.

Jeder Nachwuchshandballer denkt bitte daran Hallenschuhe und möglichst einen eigenen Ball mitzubringen.

Jugendkoordinatorin Pia Kloeters freut sich bereits auf dieses Ereignis. „Ich wünsche mir wieder möglichst alle TVK-Spielerinnen und TVK-Spieler bei diesem Vereinsevent in der Halle begrüßen zu dürfen. Zudem wäre es sehr schön, wenn viele Familien den Weg in die Halle finden und die zwei Stunden bei einem feierlich, gemütlichen Beisammensein dazu nutzen, gemeinsam das TVK-Jahr 2018 ausklingen zu lassen“.