B-Jungs und B-Mädels des TVK lösen die Tickets für die Oberliga

Mit drei souveränen Siegen (16:12 gegen den ASV Süchteln, 19:7 gegen Adler Bottrop, 21:5 gegen HC Rhede) belegte die männliche B1 des TV Korschenbroich von Interimscoach Birgit Rahmacher Platz 1 in ihrem Qualifikationsturnier in Süchteln und spielt somit in der Saison 2019/20 in der Oberliga. “Die Jungs haben ein überragendes Turnier gespielt“, sagte Rahmacher.

Auch die weibliche B-Jugend des TVK ließ in ihrem Turnier in Wuppertal nichts anbrennen. Die Schützlinge von Trainer Carsten Hirschfelder gingen mit 4 Siegen (11:10 gegen den TV Beyeröhde, 12:8 gegen den SV Schermbeck, 14:5 gegen den TSV Kaldenkirchen, 18:13 gegen den Haaner TV) als Erster über die Ziellinie und steigen somit gleichfalls in die Oberliga auf. „Was für eine klasse Turnierleistung“, berichtete Hirschfelder.

Nach den Aufstiegen der A-Jungs und A-Mädchen (JSG TVK/RTV) am letzten Sonntag ist der TV Korschenbroich somit bereits mit 4 Mannschaften in der neuen Saison in den Oberligen vertreten. Die männliche C-Jugend des TVK greift erst am 30. Juni ins Aufstiegsrennen ein.