B1- Jungs verlieren zu Hause gegen TuSEM Essen

Die männliche B1-Jugend des TVK verliert ihr Heimspiel in der Oberliga gegen die B2 von TUSEM Essen mit 29:32 (19:18).

Nach guten Leistungen und ausgeglichener ersten Halbzeit schaffte es der Korschenbroicher Nachwuchs nach der Pause nicht seine eigene Defensive zu stabilisieren. Als auch noch vermehrt technische Fehler in der zweiten Halbzeit hinzukamen, geriet die Mannschaft Mitte der zweiten Hälfte immer mehr in Rückstand.

Die Aufholjagt am Ende des Spieles reichte nicht mehr und letztendlich mussten sich die TVK-Jungs mit 3 Toren geschlagen geben. „Schade, dass wir mit dieser unnötigen Niederlage nach der Winterpause starten“, sagte Trainerin Birgit Rahmacher.