C-Jungs wollen am Sonntag den Heimvorteil zum Aufstieg in die Oberliga nutzen

Nach den erfolgreichen Qualifikationen der A-Jungs, A-Mädchen (JSG TVK/RTV), B-Jungs und B-Mädels des TV Korschenbroich an den beiden zurückliegenden Wochenenden, greift am Sonntag (30. Juni) die männliche C1 als Turnierausrichter in der Waldsporthalle ins Rennen um den Oberligaaufstieg ein.

Trainer Florian Knepper will mit seine Schützlingen das Heimrecht nutzen, sieht aber mit Respekt auf die gegnerischen Mannschaften: „Wir haben sicherlich eine der beiden schwersten Gruppen erwischt. Nur mit einer klasse Leistung haben wir eine Chance auf Platz 1 oder 2.“

In 8 Turnieren kämpfen am 29./30. Juni im Handballverband Niederrhein 31 Teams um 8 Aufstiegsplätze. Die jeweiligen Gruppenersten steigen direkt auf. Die 8 Gruppenzweiten spielen am darauffolgenden Wochenende noch zwei weitere Plätze aus.

Die TVK-Jungs haben es mit folgenden Gegnern zu tun:

TuSEM Essen C2

TV Aldekerk C1

Uedemer Tus C1

Der TVK-Spielplan am Sonntag, den 30. Juni in der Waldsporthalle:

11:30         TuSEM Essen C2 – TV Korschenbroich C1

13:10         TV Korschenbroich C1 – TV Aldekerk C1

15:35         TV Korschenbroich C1J – Uedemer TuS C1J