Die 6 Jugendteams sind mit 12 Siege überzeugend in die Quali gestartet

Mit Ausnahme der A-Mädchen, haben alle anderen 5 an der Qualifikation zu den überregionalen Ligen im HVN teilnehmenden Jugendteams des TVK bereits einige Qualifikationsspiele bestritten und alle legten einen sehr erfolgreichen Start hin.

Die A1-Jungs konnten bereits zwei Siege, 35:16 gegen Erkelenz und ein 32:24 gegen Beckrath verbuchen. Auch die B1-Jungs sind mit einem 34:23 gegen 1848 Mönchengladbach erfolgreich gestartet. Die männliche C1 dominiert die Qualifikationsrunde mit einem 37:18 gegen Biesel, einem 37:23 gegen die eigene C2, einem 39:19 gegen Beckrath und einem 37:28 gegen 1848 Mönchengladbach.

Nur eine Niederlage gegen die eigene C1 mussten bisher die C2-Jungs hinnehmen. Ansonsten steht ein 29:26 gegen Beckrath und ein 22:20 gegen Erklenz bereits auf der Habenseite. Die B-Mädchen griffen mit einer unglücklichen 12:13 Niederlage gegen Wegberg in die Quaifikation ein. Danach folgte ein 16:13 gegen Erkelenz, ein 23:15 gegen Kaarst/Büttgen und ein 29:4 gegen 1848 Mönchengladbach. Die weibliche A-Jugend trägt ihr erstes Spiel erst am 14. Mai aus.