Erneute knappe Niederlage der B1-Jungs in der Oberliga

Das Auswärtsspiel der männlichen B1-Jugend des TVK in der Oberliga bei der B2 des HSV Solingen-Gräfrath 76 ging denkbar knapp mit 21:22 (11:12) verloren.

„Wir haben es nicht geschafft unsere spielerischen Möglichkeiten umzusetzen. Das Manko lag diesmal klar in der unkonzentrierten Offensivleistung“, lautete das Fazit von Trainerin Birgit Rahmacher. „ Am Ende gaben wir auch noch unnötig das Remis aus der Hand. Für die Zukunft müssen wir uns wieder steigern, damit wir in die Erfolgsspur zurück finden“.