Fünffacher Aufstiegsjubel bei den Nachwuchsteams des TVK

 

Auch in der Saison 2018/19 wird die Jugendabteilung des TVK wieder mit 5 Teams in den überregionalen Ligen des Handballverbandes Niederrhein vertreten sein.

Die männliche C2-Jugend von Trainer Florian Knepper spielt demnächst in der Verbandsliga, die C1-Jungs von Trainerin Pia Kloeters in der Oberliga, die männliche B-Jugend von Trainerin Birgit Rahmacher in der Oberliga und die A-Jungs von Trainerteam Michael Block/Adi Stephan in der Oberliga. Im Mädchenbereich löste die weibliche B-Jugend von Trainer Carsten Hirschfelder gleichfalls das Ticket für die Oberliga.

„Mehr ging eigentlich nicht für den Jungenbereich“, konnte Jungenwart Michael Schepanske nur mehr als zufrieden feststellen. „Das wir nicht nur in jedem Jahrgang Oberliga spielen, sondern das sich zusätzlich auch die männliche C2 für die Verbandsliga qualifizieren konnte, ist schon ein toller Erfolg für uns.“