Keine Chance für die B-Mädels in der Oberliga gegen St. Tönis

Die weibliche B-Jugend des TVK verliert ihr Oberligaheimspiel deutlich mit 14:26 (7:14) gegen St. Tönis. Nach zuletzt drei Siegen in Folge mussten die Korschenbroicher Mädels die Überlegenheit des Gegners neidlos anerkennen, der über das gesamte Spiel das bessere Team stellte.  Entsprechend unzufrieden war Trainer Daniel Bergfeld: „Die heutige Leistung war schwach. Am Ende haben wir die Köpfe hängen gelassen und unnötige Tore kassiert“.