Unglückliche Niederlage der B-Mädels in Dinslaken

Die B-Mädels des TVK verloren in der Oberliga mit 15:16 (9:9) beim MTV Dinslaken. Krankheits- und verletzungsbedingt konnte man die Reise nur mit einer Auswechselspielerin antreten. Das machte sich in den letzten 15 Minuten bemerkbar. „Die Mädels haben alles gegeben. Am Ende hat die Luft einfach nicht gereicht, um die sich bietenden Räume im Angriff auszunutzen“, sagte Trainer Daniel Bergfeld.