Auswärtspunkte für die A-Jungs bei der HSG Velbert/Heiligenhaus

Die männliche A-Jugend von Trainerteam Birgit Rahmacher/Michael Block gewann ihr Auswärtsspiel in der Oberliga bei der HSG Velbert/Heiligenhaus mit 29:22 (12:13).

Nach einer verschlafenen ersten Halbzeit gingen die TVK-Jungs nach der Pause das Spiel wesentlich konzentrierter an. Auf Basis der guten Leistungen im zweiten Abschnitt wurde ein verdienter Auswärtssieg eingefahren.

Trainerin Birgit Rahmacher war zufrieden mit ihren Zöglingen: „Das wir mit Teamgeist, Einsatz und Moral die Punkte geholt haben, freut mich besonders.“