B-Jungs geben bereits sicher geglaubte Punkte aus der Hand

In der Verbandsliga gab die männliche B-Jugend des TVK mit dem Schlusspfiff noch das Unentschieden aus der Hand und verlor mit 29:30 (16:15) gegen den ASV Süchteln. In einer übers ganze Spiel ausgeglichenen Begegnung schien beim 27:24 in der 44. Minute der Sieg greifbar nah. Überhastet abgeschlossene Angriffe brachten den Gegner wieder ins Spiel, der 3 Sekunden vor dem Ende sogar noch den Siegtreffer erzielte. Trainer Udo Bleckat war mit der Leistung seiner Mannschaft in der Schlussphase gar nicht zufrieden. „Solch eine Führung kurz vor Schluss darf man nicht mehr aus der Hand geben.“