B-Jungs siegen auf der Margarethenhöhe

Das erste Auswärtsspiel in der Oberliga gewann die männliche B-Jugend des TVK mit 29:24 (9:10) bei TUSEM Essen.

Nach ausgeglichener und verhaltener 1. Halbzeit kam das Team im zweiten Spielabschnitt mit guter Defensivarbeit dann auch zu guten Angriffsaktionen. Hierdurch konnte die Führung kontinuierlich ausgebaut werden, was dann ja auch zum 5-Tore Sieg führte.

„Durch eine starke kämpferische und spielerische Steigerung in der zweiten Hälfte haben wir verdient gewonnen und uns für die Auftaktniederlage rehabilitiert“, freute sich Trainerin Birgit Rahmacher.