B1-Jungs starten mit deutlichem Sieg in die Quali

Zum Auftakt der Qualifikation auf Kreisebene gewannen die B1-Jungs mit 34:23 (17:13) gegen den TV 1848 Mönchengladbach. Es war das erste Spiel für die neue männliche B1-Jugend in dieser Zusammensetzung, wodurch es bei einigen Absprachen im Angriff und auch in der Abwehr etwas holperte. In der zweiten Halbzeit fand der Korschenbroich Nachwuchs immer besser ins Spiel, konnte sich erstmals deutlicher absetzen und baute den Vorsprung bis auf 11 Tore aus.

Trainerin Birgit Rahmacher war trotz des deutlichen Sieges nicht zufrieden: „Es gibt noch Einiges zu tun! Unser nächster Gegner wird uns sicherlich mehr abverlangen“, und fügt hinzu: „Mit der spielerischen und kämpferischen Einstellung in der zweiten Halbzeit war ich ganz zufrieden. Wir müssen unsere Leistung aber noch steigern, damit wir einen der begehrten Plätze in der Oberliga erreichen“.

Das nächste Spiel ist am Mittwoch, den 16.05.2018 um 18.30 Uhr beim ATV Biesel.