D1-Mädchen sind zweifacher Vizekreismeister

D1-Mädchen sind zweifacher Vizekreismeister

Mit 28:4 Punkten und 372:155 Toren belegt die weibliche D1 des TVK zum Abschluß der Saison den zweiten Tabellenplatz in der Kreisliga Mönchengladbach/Düsseldorf und ist dadurch Vizekreismeister von gleich zwei Handballkreisen.

„Eine klasse Saison der Mädchen. Wir mussten uns nur dem TV Erkelenz geschlagen geben, hatten aber einen deutlichen Punktevorsprung vor dem Neusser HV“, fasst Trainer Carsten Hirschfelder die Saison zusammen.