Dreitägiges Trainingslager der überregionalen Jugendteams des TVK vom 19. – 21. August

Trainingslager2016_Plakat

Der TV Korschenbroich startet mit 5 überregionalen Jugendteams in die Saison 2016/17. Als einer der gemeinsamen Höhepunkte der Vorbereitungszeit findet vom 19. – 21. August ein dreitägiges Trainingslager in der Waldsporthalle statt.

Die Trainingseinheiten, Freundschaftsspiele und Fortbildungsmaßnahmen der Jugendteams sind eingebettet in Vorbereitungsspiele der 1. Herrenmannschaft auf den Saisonstart in der 3. Bundesliga.

„Durch dieses Trainingslager werden unsere Talente über das normale Maß hinaus gefördert. Bewusst wurden auch Spiele und Trainingseinheiten der 1. Herrenmannschaft integriert, um die bisherige hervorragende Kooperation zwischen Senioren- und Jugendbereich zu vertiefen und weiter auszubauen“, sagt Jugendkoordinator Mathias Deppisch.

Einer der Höhepunkte ist am Samstag das Spiel der weiblichen A-Jugend der JSG TVK/ART, die auf das Jugend-Bundesligateam vom TV Aldekerk trifft. Diese Begegnung wird um 19 Uhr in der Waldsporthalle angepfiffen. Am Sonntag findet unter anderem von 13:45 – 15:15 eine Fortbildung zum Thema „Neue Regeln in der Saison 2016/17“ statt, über die Drittliga-Schiedsrichter Gleb Sakovski referieren wird. Im Anschluss daran geht es um 16 Uhr für die männliche A-Jugend um eine erste Standortbestimmung im Spiel gegen den Mittelrheinoberligisten HSG Merkstein.

Die Höhepunkte des Jugendtrainingslagers in der Übersicht:

Samstag 20. August
11:30 weibliche C (Oberliga) – TV Erkelenz (Verbandsliga)
13:00 männliche C (Verbandsliga) – HSG Tönisvorst (Kreisliga)
19:00 weibliche A JSG TVK/ART (Oberliga) – TV Aldekerk (Bundesliga)

Sonntag 21. August
13:45 Vortrag „Neue Regeln in der Saison 2016/17“
16:00 männliche A (Oberliga) – HSG Merkstein (Oberliga)