Souveräner Sieg gegen Haan. TVK B1 überzeugt mit 44:22

Um 16:30 wurde die Partie gegen Haan in der Waldsporthalle angepfiffen. Die Jungs waren gewarnt, denn der Gegner spielte in der Vorwoche gegen die Bergischen Panther unentschieden, und der aktuelle Torschützenkönig der B-Oberliga ist aus den Reihen des Haaner TV. Mit 108 Toren steht er an der Spitze der Torjägerliste.

Dies sollte Warnung genug sein für die Spieler um Tim Dicks. Von Anfang an ging die „Post ab“. Kein Zweifel wer hier gewinnt. Durch eine kompakte Abwehr, sehr schöne Spielzüge und rasantes Umschaltspiel wurde schnell ein beruhigender Spielstand hergestellt. Jeder trug seinen Teil zum überzeugenden Sieg gegen Haan bei.

“ Heute lief alles perfekt. Ich bin richtig stolz auf meine Jungs. Alle haben Spielanteile bekommen und zum Sieg beigetragen. Eine tolle Abwehrleistung war das Fundament zum Sieg. Heute haben wir wieder so wie vor der Winterpause gespielt Das hat mich echt überzeugt.. Nun geht es am Dienstag in die Hammfeldhalle gegen Düsseldorf. Wenn wir dort wieder so als Team funktionieren, haben wir eine echte Chance. Aber wir hauen uns voll rein“ so Tim Dicks sichtlich stolz.

Am Ende stand ein überrangendes 44:22 auf der Anzeigetafel.

Anpfiff ist am Dienstag um 19:15 in der Hammfeldhalle, Anton-Kux-Strasse 1 in Neuss. Wer Zeit hat kann gerne kommen um die Mannschaft zu unterstützen.