TV Korschenbroich erfolgreich bei den Verbandsjahrgangsmeisterschaften

Der TV Korschenbroich nahm unter dem neuen Trainer André Ridders mit fünf Schwimmern und Schwimmerinnen an den Verbandsjahrgangsmeisterschaften des Schwimmverbandes Rhein-Wupper in Solingen teil. In einem Teilnehmerfeld aus 27 Vereinen mit 1868 Einzelstarts und 34 Staffeln stellte der TV Korschenbroich 8 Einzelstarts und eine Staffel.

Erfolgreichster Aktiver der Korschenbroicher war der jüngste Teilnehmer, Lasse Nickel. Er verbesserte seine Bestzeit um knappe 2 Sekunden und erschwamm sich über 50m Brust in 0:47,24 min den 6. Platz und wurde mit einer Urkunde belohnt.

Neben Lasse starteten noch Asena Brand über 100m Rücken (10. Platz), 400m Freistil (9. Platz) und 200m Rücken (10. Platz), Alana Burkhardt 50m und 100m Schmetterling (25. und 7. Platz) und Paula Ritz 50 und 100m Brust (15. und 14. Platz) in den Einzelwettkämpfen.

Neben den Einzelstarts stellte der TV Korschenbroich noch eine 4x50m Freistil-Staffel. Auch dabei erzielten alle Schwimmerinnen tolle Zeiten und sicherten sich den 12. Platz..

Der neue Trainer der ersten Mannschaft des TV Korschenbroich, André Ridders, war sehr zufrieden mit den Ergebnissen seiner Aktiven: „Alle Schwimmer und Schwimmerinnen zeigten hervorragende Ergebnisse und erzielten über alle ihre Starts Bestzeiten. Nach den tollen Resultaten und Platzierungen freue ich mich als Trainer bereits auf die neue Saison, um weitere Verbesserungen mit den Aktiven in einem neu zusammengestellten Team herauszuarbeiten.“

 

Die Schwimmer und Schwimmerinnen des TV Korschenbroich an den Verbandsjahrgangsmeisterschaften (von links: Alana B., Paula R., Lasse N., Asena B., Katharina D.)

Die Schwimmer und Schwimmerinnen des TV Korschenbroich an den Verbandsjahrgangsmeisterschaften (von links: Alana B., Paula R., Lasse N., Asena B., Katharina D.)

Text: André Ridders
Foto: André Ridders