„Die Dritte“ gewinnt und verliert einen Punkt…!

Am Samstag den 26.9.2015 ging es für die dritte Mannschaft des TV Korschenbroich in der heimischen Waldsporthalle gegen den ATV Biesel. Unter anderem kam es für den TVK hierbei zum Wiedersehen mit dem ExSpielerTrainer der zweiten Mannschaft Bodo Leckelt, der seit dieser Saison das Trikot des ATV Biesel übergezogen hat.

Das Spielt begann bis zum 5:5 im Gleichschritt der beiden Kontrahenten. Während der Gastgeber immer wieder über schöne Kombinationen die bieseler Abwehr aushebelte, überzeugten die Gäste mit starken 1gegen1 Aktionen. In der kompletten ersten Halbzeit konnte sich keine der Mannschaften richtig absetzen, auf beiden Seiten wechselten sich schöne Aktionen wie auch Fehler ab und so ging es über Spielstände von 9:9, 13:13 mit einer Führung für die Gäste von 14:15 zum Pausentee.

Die zweite Hälfte begann wie die ersten 30 Minuten! Beide Mannschaften überzeugten nicht wirklich in der Abwehr und machten es dem Gegenüber oft zu leicht, Tore zu werfen. In der 40. Minute dezimierten sich die Gäste aus Biesel mit einer roten Karte durch eine heftige Aktion im Tempogegenstoß gegen den Korschenbroicher Timo Genenger. In der Folgezeit bekam „Die Dritte“ aus Korschenbroich die eigene Abwehr besser in den Griff und konnte die wilden Einzelaktionen der Gäste besser unterbinden. Beim 25:23, 28:25 und 30:28 kurz vor Spielende, konnte man seinerseits immer wieder vielversprechend in Führung gehen. Doch nun zeigte sich leider die Unerfahrenheit des jungen Teams um Trainer Adi Stefan. Immer wieder wurden Angriffe zu schnell abgeschlossen und 12 Sekunden vor dem Ende, beim Stand von 31:30 und eigenem Angriff, konnte die Situation nicht clever ausgespielt und die Gäste aus Biesel erzielten mit dem Schlusspfiff den Treffer zum Endstand von 31:31!

Fazit: Hier wäre mehr drin gewesen! Dennoch hat sich „Die Dritte“ in den ersten 3 Landesligapartien besser verkauft als ihr zugetraut worden ist, konnte sogar punkten und geht mit einem guten Gefühl in die „Herbstferien“!

Für den TV Korschenbroich III spielten:
Tor: Simon Fuierer (1-15/25-60), Martin Visscher (15-25)
Feld: Niklas Hermeling (4), Lukas Florenz (4), Martin Steins (2), Timo Genenger (2), Max Baues (2), Oliver Kapner (1), Matthias Dauben (2), Johannes Baues (2), Tobias Kanehl, Patrick Bihn (2), Nico Wipperfürth (2), Fabian Florenz (8)

Nun steht eine 3wöchige Pause auf Grund der Herbstferien an. Das nächste Spiel bestreitet „Die Dritte“ am Sonntag den 25.10.2015 auswärts beim Hülser Sportverein 1M. Anpfiff ist um 16 Uhr im Reepenweg 40 in 47839 Krefeld.

„Die Dritte“ wünscht schöne Herbstferien und freut sich auf ein baldiges Wiedersehen!