„Die Dritte“ verliert weiter…

Auch gegen den HSV Rheydt 1M konnte der TV Korschenbroich III beim Heimspiel (Samstag 5.12.2015) nur bis zum 6.6 mithalten. Dann machten es die Mannen um Trainer Adi Stefan mit schlimmen Fehlern in Angriff und Abwehr den Gästen aus Gladbach ein ums andere Mal leicht Tore zu erzielen. Obwohl der HSV nur mit 7 Feldspielern angetreten waren, sah man auf Seiten des vollbesetzten TVK überhaupt kein Land mehr und lag in der Halbzeit schon aussichtslos mit 12:20 zurück.

Auch im zweiten Spielabschnitt kam es zu keinen Veränderungen im Spielgeschehen und so endete das Spiel mit 30:45 mehr als deutlich zu Gunsten der Gäste.

Fazit: Am nächsten Wochenende kann man gegen Erkelenz eigentlich schon von einem ersten, kleinen Endspiel für „Die Dritte“ aus Korschenbroich sprechen!

Für den TV Korschenbroich III spielten:
Tor: Simon Fuierer, Simon Hintzen
Feld: Niklas Hermeling (1), Lukas Florenz, Felix Hintzen (4), Timo Genenger (3), Max Baues (2), Oliver Kapner (5), Johannes Baues (7), Tim Wiedenfeld, Patrick Bihn (1), Nico Wipperfürth (1), Dauben Matthias (6), Nils Balve

Das nächste Spiel des TV Korschenbroich III findet am kommenden Samstag den 12.12.2015 um 19.40 Uhr gegen den TV Erkelenz 1860 1M statt. (Karl-Fischer-Sporthalle, Schulring 4, 41812 Erkelenz)

„Die Dritte“ freut sich über lautstarke Unterstützung von der Tribüne!!!