Handballer können auch Mathe

Mathewettbewerb2

Im Rahmen einer Feierstunde in der Aula des Norbert-Gymnasiums Knechtsteden in Dormagen wurden die Preisträger des 28. Mathematikwettbewerbs des Rhein-Kreises Neuss ausgezeichnet. Darunter befanden sich mit Ben Böttges (männliche D2) und Sebastian Oellig (männliche E2) auch zwei Nachwuchshandballer des TV Korschenbroich.

Mathewettbewerb1
Das Foto zeigt Ben Böttges (links) und Sebastian Oellig (rechts) nach der Siegerehrung im Mathematikwettbewerb 2015/16 des Rhein-Kreises-Neuss mit ihren kurz zuvor durch Landrat Hans-Jürgen Petrauschke verliehenen Urkunden.