Heimpremiere der männlichen C1 und weiblichen C1 in der Verbandsliga am 5. September

Die Jungs der C1 fiebern ihrem ersten Auftritt in der Verbandsliga entgegen. Am Samstag, den 5. September um 17:00 in der Waldsporthalle geht es gegen den Tus Lintorf um die ersten Saisonpunkte und Tore. „Individuell sind wir schon recht weit, Mankos gibt es vor allem noch bei der Abwehrarbeit im Verbund und im geduldigen Angriffsspiel, so dass in der ersten Saisonspielen den Zuschauern sicherlich einige torreiche und interessante Partien bieten werden“, beurteilt Trainer Rainer Bolduan den Leistungsstand der männlichen C1.

Mit einem 12:8 Auswärtserfolg beim TV Ohligs sind die C1-Mädchen in die Verbandsligasaison gestartet und treffen bei ihrer Heimpremiere am Samstag, den 5. September um 15:00 in der Waldsporthalle auf die C1 des Neusser HV, die als Meisterschaftskandidat gehandelt wird. „Mit den NHV-Mädchen kommt schon an Topteam in die Waldsporthalle. Nur mit einer sehr guten Abwehrarbeit und einer besseren Chancenauswertung als in Ohligs haben wir eine Chance“, so Trainer Volker Vieten.