JSG TVK/ART unterstützt die Aktion Lichtblicke e.V.

lichtblicke_teamDie weibliche A-Jugend der JSG TVK/ART setzt ein Zeichen und unterstützt ab sofort die Aktion Lichtblicke e.V., die von den 45 NRW-Lokalradios, dem Rahmenprogramm radio NRW, den Caritasverbänden der fünf NRW-Bistümer sowie der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe ins Leben gerufen wurde. Auf den Aufwärmshirts wird die Oberliga-Mannschaft der JSG TVK/ART nicht mit für einen Geldgeber sondern für die Aktion Lichtblicke e.V. werben.

„Wir wollen damit ein Zeichen setzen und die Aktion Lichtblicke e.V. unterstützen und vor allem auf sie weiter aufmerksam machen“, sagt Markus Hausdorf, Mädchenwart der JSG TVK/ART. „Die Aktion Lichtblicke e.V. unterstützt Menschen aus Nordrhein-Westfalen, die schwere Schicksalsschläge hinnehmen mussten.“

Die Oberliga-Handballerinnen der JSG TVK/ART sind allesamt im Alter zwischen 16 und 18 Jahren und haben sich sofort für die Unterstützung der Aktion Lichtblicke e.V. ausgesprochen. „Es ist schön, wenn wir so auf die Aktion Lichtblicke e.V. aufmerksam machen können, damit sich noch mehr Menschen engagieren und spenden“, sagt JSG-Spielführerin Julia Russek. „Die Aktion Lichtblicke e.V. liegt uns ganz besonders am Herzen, weil sie regional tätig wird und somit auch im Umfeld unserer Herkunftsvereine ART Düsseldorf und TV Korschenbroich.“

„Die Aktion Lichtblicke e. V. freut sich sehr, dass die weibliche A-Jugend der JSG TVK/ART unsere Spendenaktion ausgewählt hat und sie unterstützen wird. Unsere Hilfsaktion lebt von dem persönlichen Einsatz der Menschen in NRW und kann nur durch dieses vorbildliche Engagement vielen Kindern und Jugendlichen in Not unterstützend zur Seite stehen. Daher bedanken wir uns im Namen des gesamten Lichtblicke-Teams sehr herzlich bei den Handballerinnen“, so Ina Pfuhler, Mitglied des Vorstands der Aktion Lichtblicke e. V.

Die JSG TVK/ART:
Zur Spielzeit 2013/2014 legten der TV Korschenbroich und der ART Düsseldorf ihre weiblichen A-Jugend-Mannschaften zusammen und bildeten seitdem eine Jugendspielgemeinschaft, die unter dem Namen „JSG TVK/ART“ an den Start geht. Ursprünglich war dieses Projekt lediglich auf ein Jahr beschränkt, doch beide Vereine einigten sich darauf, dass die JSG auch in den Spielzeiten 2015/2016 und 2016/2017 an den Start geht.

Die Aktion Lichtblicke e.V.:
Seit 1998 unterstützen wir in ganz NRW Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die materiell, finanziell und seelisch in Not geraten sind. Ins Leben gerufen wurde die Aktion von den 45 NRW-Lokalradios, dem Rahmenprogramm radio NRW, den Caritasverbänden der fünf NRW-Bistümer sowie der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe.

Die Aktion Lichtblicke e.V. kümmert sich besonders um Menschen unter uns, die schwere Schicksalsschläge hinnehmen müssen: Die Schwachen und Benachteiligten in unserer Gesellschaft, die keine Lobby für ihre Anliegen haben. Hier sind es vor allem Kinder, die besonders unter den Notsituationen leiden, in die ihre Familien geraten. Und gerade den Kleinsten wollen wir Aufmerksamkeit, Solidarität und Mittel spenden. Kinder sind unsere Zukunft und haben die solidarische Hilfe aller verdient. Wir nehmen mit unserer Arbeit unsere gesellschaftliche Verantwortung wahr, wollen Lobby und Stimme sein und Hilfebedürftigen in Nordrhein-Westfalen tatkräftig helfen. Unbürokratisch, schnell und effektiv.

IMG_5676