Sieg der B2 gegen Wegberg

B2-Wegberg1 B2-Wegberg3

Am Sonntag spielte die männliche B2 gegen die B-Jugend des HSV Wegberg. Ein Gegner, gegen den man in der Qualifikation auf Kreisebene knapp mit 28:31 verloren hatte. Leider musste man nur mit einem Auswechselspieler antreten, da mehrere Spieler gesundheitlich nicht zur Verfügung standen.

Doch bereits nach Anpfiff war zu erkennen, dass die B2 diesmal den Gegner beherrschte und dieser schnell und dauerhaft nur der Korschenbroicher Führung mit 4 – 5 Toren hinterherrannte. Nach dem Pausenstand von 14:9 wurde der Vorsprung kontinuierlich ausgebaut und letztendlich stand ein 31:23 Erfolg auf der Habenseite. In der neuen „jungen“ Mannschaft steckt noch viel Potential und es wird in im Laufe der Saison sicherlich noch weitere attraktive Spiele zu sehen geben.

Am nächsten Sonntag geht es auswärts gegen die zweite Mannschaft vom Rheydter SV.