Tolle Atmosphäre beim Weckmannessen


Der TVK veranstaltete zum dritten Mal in Folge das Weckmannessen – die inoffizielle Weihnachtsfeier der Jugend-Handballabteilung brachte rund 280 Kids samt Eltern und Trainern zusammen. Groß und Klein verlebten fröhliche, ungezwungene Stunden in der Waldsporthalle und sorgten für eine tolle Atmosphäre.


Auf dem Spielfeld wurden verschiedene Stationen und eine Wurfgeschwindigkeitsmessung geboten und auch das obligatorische Spiel auf zwei Tore durfte nicht fehlen. Währenddessen wurde sich auf der liebevoll dekorierten Tribüne mit besonderen Köstlichkeiten gestärkt: frische Weckmänner von der „Bäckerei Otten“ und köstlicher Kaffee von „Kaffee-Erlebnis“ Heinz Peltzer aus Korschenbroich-Glehn waren ein echter Gaumenschmaus.

Im Jugendraum  wurden die Karten für den gemeinsamen Länderspielbesuch am 3.1. in Krefeld verteilt und alte Trikotbestände aufgelöst.

„Ein aus meiner Sicht sehr harmonischer Nachmittag mit vielen guten Gesprächen, glücklichen Kindern und sehr vielen helfenden Händen“, fasst Jugendkoordinator Mathias Deppisch zusammen.


Allen TVK-Kids, Trainern und Eltern schon jetzt eine gesegnete Weihnachtspause und einen stressfreien Jahreswechsel!