Willkommen beim TV Korschenbroich!

Viele setzen den Turnverein Korschenbroich – kurz TVK – mit Handball gleich; dabei haben wir vier Abteilungen, und jede davon ist einen näheren Blick wert. Hier auf der Startseite sind stets die neuesten Beiträge aus unseren Abteilungen zu finden, jeweils eine pro Abteilung. Alle Neuigkeiten stehen im News Bereich jeder Abteilung.

Breitensport


Seit ein paar Jahren bietet der TVK jungen Erwachsenen die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei uns zu absolvieren. In den 12 Monaten lernt der FSJler alle Abteilungen kennen und je nach Vorqualifikation übernimmt er auch leitende Positionen in den einzelnen Bereichen. Dieses Jahr verbringt die 16-Jährige Anne Busch bei uns im Verein. Da sie seit über zehn Jahren erfolgreich Kunstturnen betreibt und auch schon Kinder im Geräteturnen trainiert hat, ist sie natürlich für uns, die Breitensportabteilung, prädestiniert. „Es macht mir sehr viel Spaß, meine eigenen Erfahrungen an die Kinder weitergeben zu können“, erzählt Anne, „es ist dann immer wieder schön zu sehen, wie die Kinder Fortschritte machen“. In ihrer 39-Stunden-Woche hilft sie aber nicht nur beim Geräteturnen, sondern ist auch bei allen anderen Kindergruppen, sowie Erwachsenensportgruppen dabei. Das ist insbesondere am Anfang nicht immer leicht gewesen. Letztes Jahr noch Schüler und heute steht Anne vor einer Gruppe Erwachsenen und soll eine Übung erklären. Aber gerade diese kleinen Herausforderungen machen Anne Spaß und bringen sie weiter. Neben den Aufgaben im Breitensport, ist sie Co-Trainerin bei einer Handballmannschaft. Auch in dem ihr fremden Terrain, hat Anne Spaß. „Ich habe was das Handballspielen angeht zwar selbst noch viel zu lernen“, so Anne, „aber hier unterstütze ich die Kinder dann in anderen Dingen, indem ich zum Beispiel das Aufwärmen und die Kraftübungen anleite“. Wie viele andere FSJler möchte sie die 12 Monate nutzen, um sich über die Zukunft Gedanken zu machen. Was wird folgen? Ein Fachabitur oder eine Ausbildung? Eins ist aber erst einmal sicher, Anne wird nach ihrem FSJ nicht nur eine C-Lizenz im Geräteturnen in der Tasche haben, sondern auch um einige Erfahrungen reicher sein.

mehr News zum Breitensport

Handball


Am vergangenen Sonntag stand für unsere C-Jugend das Heimspiel gegen den Turnerbund Oberhausen an, welches durch eine starke zweite Halbzeit mit 37:22 (15:16) gewonnen wurde. Auch dieses Spiel startete sehr ausgeglichen, in dem beide Abwehrreihen noch ein wenig Probleme mit den gegnerischen Angriffen hatten. So kam ein Zwischenstand von 10:10 nach 17. gespielten Minuten zustande. Zu diesem Zeitpunkt war nicht abzusehen, dass sich ein Team bis zur Halbzeit noch absetzen konnte. Im Anschluss allerdings liefen für den TVK ein paar Dinge unrund und innerhalb von drei Minuten lag unser Team mit 10:14 zurück. Das Team von Trainerin Pia Kloeters und Jonas Bieker fing sich danach allerdings wieder und konnte durch eine konzentrierte Leistung, sowie einen Treffer in letzter Sekunde, auf ein Tor verkürzen (15:16). In der zweiten Halbzeit lief das Spiel dann zu Gunsten des TVK. Die Korschenbroicher zeigten eine deutlich engagiertere Leistung und kamen mit einem 5-Tore-Lauf aus der Kabine (20:16 30. Minute). Auch im Anschluss konnte der Abstand auf den TB Oberhausen über die gesamte zweite Halbzeit ausgebaut werden. So konnte schlussendlich ein ungefährdeter und sehr verdienter Sieg eingefahren werden. Aufgrund einer starken Mannschaftsleistung in der zweiten Halbzeit, ist an dieser Stelle auch noch einmal die Abwehr hervorzuheben, da es den TVK-Jungs gelang den Gegner in der zweiten Hälfte des Spiels bei nur sechs Treffern zu halten. Nach einem gelungenen Mannschaftsauftritt lautet das Fazit der Trainerin : „Letztlich bin ich zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft. Die Oberhausener haben in der ersten Phase gut mitgehalten und zeitweise die Führung übernommen. Da haben wir uns schwer getan und die letzte Konsequenz vermissen lassen. Nach dem Halbzeitrückstand gab es ein klares Ziel für die zweite Hälfte. Dieses Ziel haben wir dann mit 22:6 Toren hervorragend erreicht. Den deutlichen Sieg haben wir uns durch eine gute Teamleistung, einer besseren konditionellen Konstitution und einer Steigerung im Spielverlauf verdient.“

mehr News zum Handball

Schwimmen


Das Hallenschwimmbad steht zu den bekannten Trainingszeiten wieder zur Verfügung.

mehr News zum Schwimmen

Volleyball

mehr News zum Volleyball

Unsere „1. Herren-Mannschaft“ der Handballabteilung spielt in der 3. Liga und der Spielbetrieb wird in einer eigenen GmbH organisiert, die daher auch eine eigene Webseite betreibt. Hier geht’s zur Hand-Ball-Herz Seite: