Willkommen beim TV Korschenbroich!

Viele setzen den Turnverein Korschenbroich – kurz TVK – mit Handball gleich; dabei haben wir vier Abteilungen, und jede davon ist einen näheren Blick wert. Hier auf der Startseite sind stets die neuesten Beiträge aus unseren Abteilungen zu finden, jeweils eine pro Abteilung. Alle Neuigkeiten stehen im News Bereich jeder Abteilung.

Breitensport


Bis zur Leichtatlethik-EM in Berlin diesen Sommer ist es zwar noch etwas hin, aber die Korschenbroicher Kindergartenkinder sind schon einmal für einen ersten Test angetreten. Dabei absolvierten unsere Minis nicht die traditionellen Disziplinen, sie mussten weitaus anspruchsvolleres Können beweisen. Prellen, Schubkarre, Slackline, Sprinten, Clown-Zielwerfen, Sackhüpfen und Weitsprung standen auf dem Plan. Nach jeder erfolgreich gezeigten Übung erhielten die Kinder einen Stempel. Unsere Minis waren aber so ehrgeizig, dass sie jede Station sogar mehrfach vorführten. Dementsprechend begeistert waren die Zuschauer. FSJler Lukas, der das Sportfest orgnisiert hatte war ebenso zufrieden, auch wenn die Anmeldezahlen dieses Jahr deutlich geringer waren als beim letzten Mal. “Sehr schade, doch ich bin mir sicher das können wir nächstes Jahr wieder toppen”, so der 19-Jährige, “aber die Hauptsache ist, dass alle Spaß hatten”. Nach der Anstrengung konnten sich dann Sportler, sowie Zuschauer gegen eine freiwillige Spende mit Wasser, Kaffee oder Hot Dogs stärken. Am Ende eines erfolgreichen Tages wurden alle Kinder mit einer Urkunde und einer Medaille geehrt.  

mehr News zum Breitensport

Handball


Während der ersten drei Tage der Herbstferien hat sich für 35 Jungen und Mädchen von acht bis zwölf Jahren alles um den Handball gedreht. Sie hatten in der Waldsporthalle ihren Spaß im Jugendcamp des TV Korschenbroich. Unter der Leitung von Jugendkoordinator Ronny Rogawska und seinm Trainerteam, das diesmal aus Pia Kloeters und Anna-Lena Käufer bestand, wurde den Kindern ein buntes Programm mit vielen Überraschungen geboten. Das tägliche Training beinhaltete am Vormittag altersgerechte handballerische Schwerpunkte und am Nachmittag standen spielerische Inhalte im Fokus. „Vor allem ging es natürlich um Handball, aber auch andere Ballsportarten wurden in unterschiedlichen Varianten ausprobiert. Ganz klar: der Spaß bei den Kindern stand aber im Vordergrund“, sagte Rogawska. „Ich bin sehr zufrieden mit dem gesamten Camp. Der TVK hat sich hier von seiner besten Seite gezeigt. Der Ablauf war professionell und die anwesenden Kinder hatten jede Menge Spaß. Auch von den Eltern kamen nur positive Rückmeldungen“, freute sich Rogawska über den reibungslosen Ablauf des mittlerweile 10 Handballcamp, das der TV Korschenbroich in Eigenregie durchgeführt hat. „Meinen herzlichen Dank geht an die fleißigen Hände im Hintergrund und an Pia Kloeters und Anna-Lena Käufer für ihre Unterstützung“.  

mehr News zum Handball

Schwimmen


Der TV Korschenbroich startete bei den Verbandskurzbahnmeisterschaften des Schwimmverbandes Rhein-Wupper mit 6 Teilnehmern und 17 Einzelstarts in einem Teilnehmerfeld aus 28 Vereinen mit 2482 Starts. Der größte Erfolg bei dieser Meisterschaft auf Seiten des TV Korschenbroich (TVK) gelang  Katja Bleck. Mit einer Verbesserung ihrer persönlichen Bestzeit um mehr als eine Sekunde über 50m Rücken, schwamm Katja Bleck in einer Zeit von 0:35,61 min überraschend auf den dritten Platz. Neben Katja Bleck nahmen noch Lasse Nickel (50m Brust), Finn Pöstges (100m Lagen, 50m Rücken und 100m Schmetterling), Yannick Ridders (50m und 100m Rücken) und Santiago Silvestri (50m Schmetterling und 50m Freistil) sowie Annike Nilgen an der Meisterschaft teil. Annike Nilgen hatte sich mit sieben Einzelstarts  am häufigsten für die Meisterschaft qualifiziert. Sie konnte sich dank zahlreicher Bestzeiten über 50m, 100m und 200m Rücken, 50m, 100m und 200m Freistils sowie über 100m Lagen jeweils unter den Top 10 ihres Jahrgangs platzieren. Auch der jüngste Teilnehmer Lasse Nickel zeigte sich in guter Form und schwamm in persönlicher Bestzeit auf den 7.Platz über 50m Brust. „Die Bronzemedaille ist für den TVK und für Katja im Besonderen ein toller Erfolg“, sagt Trainer André Ridders und weiter “Ich freue mich riesig mit Katja, die in den letzten Monaten geplagt von Verletzungen immer wieder das Training unterbrechen musste.“ Foto: Katja Bleck bei der Siegerehrung (Dritte von links) Foto und Text: André Ridders

mehr News zum Schwimmen

Volleyball


Volleyballplaying2 (Wieder) Lust auf Volleyball?….in einer Mixed-Hobbymannschaft mit netten Spieler-/Innen?….mit Training?….mit Meisterschaftsspielen?….Bei uns im TVK bist Du dann genau richtig und ….Herzlich willkommen 🙂 !....oder lieber in einer Männertruppe im besten Alter ohne Meisterschaftsstress 😉 ???? .. .Auch hier bist Du .....Herzlich willkommen !

mehr News zum Volleyball

Unsere „1. Herren-Mannschaft“ der Handballabteilung spielt in der 3. Liga und der Spielbetrieb wird in einer eigenen GmbH organisiert, die daher auch eine eigene Webseite betreibt. Hier geht’s zur Hand-Ball-Herz Seite: