Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern, Kinder und Jugendliche,

aufgrund der Informationen zum neuartigen Coronavirus (COVID-19) und der aktuellen Situation in der Stadt Korschenbroich werden wir mit sofortiger Wirkung den Trainingsbetrieb in allen Abteilungen vorerst bis zu den Osterferien einstellen.
Der Spiel- und Wettkampfbetrieb ist durch die Verbände ebenfalls ausgesetzt. Mit diesen Maßnahmen soll die Ausbreitung der Coronavirus-Infektionen verlangsamt werden, indem Infektionsketten unterbrochen werden. Wir folgen damit den Empfehlung des Robert Koch Instituts und des Gesundheitsamtes des Rhein-Kreis Neuss.

Der Vorstand
Turnverein Korschenbroich 1900 e.V.

Willkommen beim TV Korschenbroich!

Viele setzen den Turnverein Korschenbroich – kurz TVK – mit Handball gleich; dabei haben wir vier Abteilungen, und jede davon ist einen näheren Blick wert. Hier auf der Startseite sind stets die neuesten Beiträge aus unseren Abteilungen zu finden, jeweils eine pro Abteilung. Alle Neuigkeiten stehen im News Bereich jeder Abteilung.

Breitensport


Bis zur Leichtatlethik-EM in Berlin diesen Sommer ist es zwar noch etwas hin, aber die Korschenbroicher Kindergartenkinder sind schon einmal für einen ersten Test angetreten. Dabei absolvierten unsere Minis nicht die traditionellen Disziplinen, sie mussten weitaus anspruchsvolleres Können beweisen. Prellen, Schubkarre, Slackline, Sprinten, Clown-Zielwerfen, Sackhüpfen und Weitsprung standen auf dem Plan. Nach jeder erfolgreich gezeigten Übung erhielten die Kinder einen Stempel. Unsere Minis waren aber so ehrgeizig, dass sie jede Station sogar mehrfach vorführten. Dementsprechend begeistert waren die Zuschauer. FSJler Lukas, der das Sportfest orgnisiert hatte war ebenso zufrieden, auch wenn die Anmeldezahlen dieses Jahr deutlich geringer waren als beim letzten Mal. “Sehr schade, doch ich bin mir sicher das können wir nächstes Jahr wieder toppen”, so der 19-Jährige, “aber die Hauptsache ist, dass alle Spaß hatten”. Nach der Anstrengung konnten sich dann Sportler, sowie Zuschauer gegen eine freiwillige Spende mit Wasser, Kaffee oder Hot Dogs stärken. Am Ende eines erfolgreichen Tages wurden alle Kinder mit einer Urkunde und einer Medaille geehrt.  

mehr News zum Breitensport

Handball


Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie mussten viele Korschenbroicher Geschäfte ihre Ladenlokale schließen, dürfen aber weiterhin einen Liefer- und Abholservice anbieten. Als erste Hilfsmaßnahme bietet die Stadt Korschenbroich nun allen Geschäftsleuten an, ihre Serviceangebote und -zeiten der Stadtverwaltung zu melden. Die Angebote werden anschließend gebündelt auf der Internetseite der Stadt Korschenbroich zusammengefasst und so dem Publikum zugänglich gemacht. Darüber hinaus hat die Stadt für alle Kunden ein Belohnungssystem eingeführt und wird Prämien ausgeben. Es gilt, während der Zeit der Corona-Krise Bons und Quittungen aus jenen Geschäften zu sammeln, die regulär jetzt nicht mehr öffnen dürfen. Wer Kassenbelege im Wert von 100 Euro vorlegen kann, erhält von der Stadt eine begehrte Boltenbier-Literflasche in limitierter Auflage. Für Bons im Wert von 250 Euro gibt es den Korschenbroicher Bildband „Stadt.Land.Heimat“ geschenkt. Für Quittungen über 500 Euro bekommt man einen Einkaufsgutschein für einen örtlichen Händler nach Wahl über 20 Euro, wer 1.000 Euro lokal ausgibt bei einem Händler, der sein Ladenlokal derzeit nicht regulär öffnen darf, bekommt von der Stadt einen entsprechenden Einkaufsgutschein über 50 Euro. „Der lokale Einzelhandel und die Korschenbroicher Geschäftswelt müssen jetzt unterstützt werden, damit wir auch nach der Corona-Pandemie noch auf das vielfältige und breite Angebot vor Ort zurückgreifen können“, sagt Bürgermeister Marc Venten. Der TV Korschenbroich möchte in dieser Zeit ebenfalls ein Zeichen der Solidarität setzen und unterstützt ebenfalls die Initiative der Stadt. Neben den genannten Prämien stellt der TVK insgesamt 100 „Solidaritätstickets“ zur Verfügung, die wie folgt ausgegeben werden:

  1. Wer Kassenbelege im Wert von 100,-€ vorlegt, bekommt ein „Solidaritätsticket“
  2. Bei Bons im Wert von 250,-€ gibt es zwei „Solidaritätstickets“
  3. Für Quittungen im Wert von 500,-€ bekommt man drei Tickets
  4. Wer 1.000,-€ in den lokalen Geschäften ausgibt, erhält vier Ticketgutscheine
Die „Solidaritätstickets“ sind ab sofort für alle Meisterschaftsheimspiele des TVK bis zum 30.06.2021 gültig und werden zusammen mit der Ausgabe der Preise an die Kunden übergeben. „Wir freuen uns sehr, dass die Stadt mit dieser Aktion ein Zeichen der Solidarität mit den lokalen Unternehmen setzt. Unserem Credo „Hand.Ball.Herz goes Heimat“ folgend, möchten wir uns im Rahmen unserer Möglichkeiten gerne an dieser Aktion beteiligen und zeigen, dass Korschenbroich zusammensteht. Denn es sind die lokalen Unternehmen und Geschäfte, die Korschenbroich auch lebenswert machen und sich darüber hinaus in der Stadt gesellschaftlich engagieren, nicht zuletzt auch als Sponsor des TVK“ sagt Peter Nilgen, Geschäftsführer der 1. Mannschaft des TVK. Also, liebe TVK-Fans, Mitglieder und Sympathisanten! Nutzt die Angebote unserer lokalen Unternehmen! Alle Angebote findet ihr unter: https://korschenbroich.de/heimat-leben/liefer-und-abholdienste.html    

mehr News zum Handball

Schwimmen


Nach erfolgreicher Durchführung des Trainingswettkampfs im September 2019, nahmen die Schwimmer und Schwimmerinnen der Jahrgänge 2011-2014 nun offiziell am Kids Cup 2020 teil. Die beiden Nachwuchsmannschaften des TVK gingen am Sonntag den 09. Februar 2020, mit insgesamt 15 Athletinnen und Athleten im Alter zwischen sechs und neun Jahren, im Neusser Stadtbad an den Start. Der Kids Cup ist keine klassische Wettkampfveranstaltung aus dem Leistungssportbereich, sondern eine Breitensportveranstaltung mit kindgerechtem Ansatz. Sechs mixed Staffeln, sowie eine Teamaufgabe von 200m müssen beim Kids Cup die jungen Athletinnen und Athleten absolvieren. So waren es vor allem Teamgeist, Spaß am Sport und am Wettkampf, die die Mädchen und Jungen zusammen mit ihren Eltern ins Schwimmbad lockten. Natürlich sollte auch eine gute Platzierung erreicht werden. Denn je besser die Platzierung, desto größer die Chance – nach einer Reihe von Wettkämpfen - bis ins Landesfinale am Ende des Jahres vorzudringen. Insgesamt gingen elf Mannschaften aus dem Bezirk Rhein-Wupper an den Start, darunter zwei Mannschaften des TV Korschenbroichs. Die motivierten Korschenbroicher Schwimmerinnen und Schwimmer waren mit großem Eifer bei der Sache und das hoch konzentriert. Die 1. Nachwuchsmannschaft erreichte im ersten von drei Durchgängen in einer Gesamtzeit von 17:08,43 einen starken 3. Platz. Die zweite Mannschaft des TVK, die mit den Jahrgängen 2012-2013 deutlich jünger aufgestellt war, belegte ebenso einen tollen 8. Platz.   Foto und Text:  Santiago Silvestri das Foto zeigt die beiden Nachwuchsmannchaften des TV Korschenbroich

mehr News zum Schwimmen

Volleyball


Volleyballplaying2 (Wieder) Lust auf Volleyball?….in einer Mixed-Hobbymannschaft mit netten Spieler-/Innen?….mit Training?….mit Meisterschaftsspielen?….Bei uns im TVK bist Du dann genau richtig und ….Herzlich willkommen 🙂 !....oder lieber in einer Männertruppe im besten Alter ohne Meisterschaftsstress 😉 ???? .. .Auch hier bist Du .....Herzlich willkommen !

mehr News zum Volleyball

Unsere „1. Herren-Mannschaft“ der Handballabteilung spielt in der 3. Liga und der Spielbetrieb wird in einer eigenen GmbH organisiert, die daher auch eine eigene Webseite betreibt. Hier geht’s zur Hand-Ball-Herz Seite: